HOCHHITZEPRODUKTE FÜR DEN OFENBAU

     Ulfalux Ofen

Ulfalux Thermobeschichtungen packen heiße Eisen ein!
Durch brilliante Sondereffekte werden Ihre Produkte noch wertvoller und sehr begehrenswert.
Eine breite Palette von Spezial-Effektfarbtönen sowie Standardfarbtönen, siehe Ulfalux Farbkarten, stehen zur Verfügung.
Ulfalux Thermobeschichtungen besitzen eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten!

Veredeln von Kaminöfen, Kachelöfen-Einsätzen, offenen Feuerstellen, Abgas-Anlagen, Tonkacheln, Schamotte-Feuerraum, gegossenem Schamott, Außengrill, Herdanlagen uvm.

Die meisten Ulfalux Thermobeschichtungen wie

> Ulfalux Thermobeschichtung 1190
> Ulfalux Thermobeschichtung 1590
> Ulfalux Thermobeschichtung 392
> Ulfalux Zwei-Komponenten Thermobeschichtung 1590
> Ulfalux Thermobeschichtung 1590 ST
> Ulfalux High-Fire Thermobeschichtung 399
> Ulfalux Thermobeschichtung 1188
> Ulfalux Thermo-Beschichtung 0425
> Ulfalux Hart-Satin 800° C
> Ulfalux High-Temperatur-Beschichtung 1590 ST Superieur
> Ulfalux High-Temperatur-Beschichtung 1590 ST Thixotrop-Füller Superieur
> Ulfalux Feuerraum-Beschichtung 1590 ST
> Ulfalux Hydro-Thermo-Beschichtung 3777
> Ulfalux Thermo-Slip-Beschichtung 1190/1590
> Ulfalux Zweikomponenten Thermo-Imperial-Beschichtung 1590

Sind nach dem Aushärten lebensmittelneutral! Physiologisch und toxikologisch unbedenklich!

Für den Fall, dass die oben genannten Thermobeschichtungen verbrennen, wird lediglich Sauerstoff freigesetzt.
Ulfalux produziert weiterhin für den Ofenbau und Anlagenbau eine breite Palette wertvoller, bis 1800°C hochhitzebeständiger Keramikprodukte, Keramik-Kleber, Feuerraum-Beschichtungen und Füllmaterialien, Elastomere sowie plastifizierende Produkte, die weitgehend in jedem Bereich lebensmittelneutral und toxikologisch unbedenklich sind.

All unsere technischen Merkblätter sind nach bestem Wissen abgefasst, vestehen sich jedoch ohne Verbindlichkeit.
Sie dienen der Unterrichtung unserer Geschäftsfreunde.
Deshalb ist es unbedingt erforderlich, vor Beginn der Arbeit eigene Versuche unter den örtlichen Bedingungen im Hinblick auf den Verwendungszweck durchzuführen.
Die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit von Ulfalux Thermofarben ist abhängig von der zu verwendenden Stahlqualität. Wir empfehlen die Stahlqualität Kesselstahl H10 zu verwenden.

Nutzen Sie unser Know-How für Ihre Aufgabenstellung. Für eine hochwertige Beschichtung oder Veredelung ist es wichtig, den Untergrund mit den geeigneten ULFALUX-Vorbehandlungs- und Reinigungsprodukten aufzubauen.

   
© ULFALUX GmbH